Ankerwache mit BRNKL – so sichern Sie Ihr Boot unabhängig von Ihrem Aufenthaltsort

 

Endlich unbeschwert an Land dank digitaler Ankerwache

Wie das System von BRNKL Ihr Leben erleichtern kann – eine Kurzanleitung

Wenn Ihr Boot vor Anker liegt und Sie an Land gehen, um einen Ausflug zu machen oder Proviant einzukaufen, bleibt immer ein etwas mulmiger Gedanke bei Ihrem Boot. Mit der BRNKL-Basiseinheit können Sie immer sehen, ob Ihr Boot noch sicher dort liegt, wo Sie es verlassen haben. Die BRNKL-Basiseinheit übernimmt die Ankerwache und alarmiert Sie, sollte der Anker doch einmal nicht halten.

Insbesondere, wenn Sie an einer Ihnen unbekannten Position vor Anker gehen, ist es nachvollziehbar, dass Sie sich Gedanken machen, ob Ihr Boot auch sicher verankert ist. Parameter wie Gezeiten, Strömungen und sich ändernde Windverhältnisse haben einen großen Einfluss auf den Schwojkreis Ihres Motor- oder Segelbootes und könnten im schlimmsten Fall dazu führen, dass sich der Anker aus dem Grund reißt und Ihr Boot unkontrolliert zu treiben beginnt, vielleicht sogar Richtung offenes Meer. 

Mit BRNKL gehören diese Sorgen nun der Vergangenheit an. Wir erklären Schritt für Schritt, wie Sie eine digitale Ankerwache aufsetzen und somit immer und in Echtzeit alamiert werden, sollte Ihr Boot einen definierten Bereich, den sogenannten Geofence verlassen. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, schnell zu reagieren und mögliche Schäden abzuwenden.

Und so funktioniert das SetUp der Ankerwache:

Sie benötigen eine BRNKL-Basiseinheit, welche sich auf Ihrem Boot installiert befinden muss. Die BRNKL-Basiseinheit verfügt über einen GPS-Sensor, welcher für die digitale Ankerwache von elementarer Bedeutung ist. Sobald Sie nun vor Anker gegangen sind, öffnen Sie die BRNKL-App auf Ihrem Mobiltelefon. Über die Funktion “Set Anchor” können Sie nun mittels Touch-Gesten um den aktuellen Standort Ihres Bootes einen Kreis ziehen – den Geofence. Vergessen Sie nicht, die digitale Ankerwache zu bestätigen und somit scharfzustellen – der Status wechselt unverzüglich auf “Armed”.

Tipp: Die Wetter- und Strömungsprognose ist unbeständig? Dann setzen Sie lieber einen etwas kleineren Umkreis. Sie können dann, wenn Sie sich an Land aufhalten, besser über die Zeitkurve in der BRNKL App beurteilen, mit welcher Geschwindigkeit Ihr Boot innerhalb seines Schwojkreises driftet.

Sollte sich Ihr Boot nun über den gesetzten Geofence hinausbewegen, erhalten Sie zum einen eine Push-Benachrichtigung auf Ihr Mobiltelefon. Zudem sehen Sie in der Live-Ansicht in Ihrer BRNKL-App, in welche Richtung sich Ihr Boot bewegt. Haben Sie im Vorfeld präzise kalkuliert, wie viel Ankerkette Sie gegeben haben und wird dieser Wert überschritten (zu sehen in der Detailansicht in der App), so ist nun schnelles Handeln gefragt. Am besten verständigen Sie die Marina, während Sie sich selbst auf den Rückweg begeben.

In jedem Fall gewinnen Sie mit der BRNKL Ankerwache eine konkrete Übersicht über die Bewegungsdaten Ihres Bootes und sind keinen bösen Überraschungen mehr ausgesetzt. Das Wissen, das eigene, geliebte Boot über das Mobiltelefon in der Hosentasche stets im Blick zu haben, schafft ein ganz neues Maß an Entspanntheit und auch Lebensqualität während eines Landganges; die Abwendung möglicher finanzieller Schäden gar nicht angesprochen. 

Folgen Sie diesem Link, um ab Minute 49 in diesem Video eine ausführliche Demonstration der Ankerwache mit BRNKL anzusehen. Bitte beachten Sie, dass das Video ausschließlich in englischer Sprache zur Verfügung steht.

 

 

Benötigte Geräte

Das Tracking mittels GPS-Sensor ist eine der Grundfunktionen der BRNKL-Basiseinheit. Sie benötigen lediglich eine BRNKL-Basiseinheit. Zudem installieren Sie bitte die BRNKL App für Android oder iOS auf Ihrem Smartphone, um die Leistungen von BRNKL vollumfänglich nutzen zu können.

BRNKL Mate

BRNKL Anschlussmodul. Dient zur Schnittstelle an kabellose und verdrahtete Zusatzgeräte

349,90

BRNKL Basis ohne Kamera

BRNKL Basisgerät. Enthält diverse interne Sensoren und externe Anschlüsse für beispielsweise Bilgenpumpen- oder Batteriespannungs-Überwachung.

909,90

Gleichspannungssensor

Überwacht den Zustand (an oder aus) von Geräten, die über Gleichspannung versorgt werden, z.B. Bilgepumpe. Kabelgebunden.

29,90
Sie wollen mehr zur digitalen ankerwache erfahren?

Sie haben spezifische Fragen zu Funktionsweise und Einbau der BRNKL Basiseinheit oder der digitalen Ankerwache? Oder wollen gerne mehr über die Produkte aus unserem Shop erfahren? Sprechen Sie uns gerne an – gemeinsam machen wir Ihr Boot zu einem noch sichereren Ort.